vds Landesverband Sachsen e.V.

Bild Zusammenhalt




Der Verband Sonderpädagogik e.V. besteht seit 1898 und hat mehr als 10.000 Mitglieder. Die Arbeit des Verbandes beinhaltet alle Aspekte der pädagogischen Förderung behinderter und von Behinderung bedrohter Menschen.


Er gliedert sich in 16 Landesverbände, die sich zu einem Bundesverband zusammengeschlossen haben.


Der Landesverband Sachsen stellt sich vor, gibt Informationen und nennt Kontaktmöglichkeiten.


In unserem Verband setzen sich Eltern, Pädagogen und Wissenschaftler für die Belange von Kindern und Jugendlichen ein, die aufgrund einer Behinderung oder Benachteiligung besonderer Förderung und Unterstützung bedürfen.

Mitglied werden

Aktuelles

Anmeldung zur öffentlichen Ringvorlesung zum Bundesteilhabegesetz

im Wintersemester 2018/19,

Hochschule Görlitz,

donnerstags 16-17:30 Uhr

Angebot als PDF

Herausforderungen im Schulalltag – Autistisches Verhalten

© Verband Sonderpädagogik e.V. (vds), Landesverband Sachsen

4. aktualisierte Auflage

Inhaltsverzeichnis als PDF



Bestellungen unter: ulrike.groeger@verband-sonderpaedagogik.de

Positionen

Förderschwerpunkt Sprache

Sprache ist das Medium des Lernens und des sozialen Handelns. Sprache und Bildung ermöglichen Teilhabe an der Gesellschaft…

weiterlesen

Stellungname UN-Konvention

Der Verband Sonderpädagogik, Landesverband Sachsen e.V., begrüßt die Ratifizierung der UN-Behindertenrechtskonvention…

weiterlesen

Inklusive Bildung

Inklusion heißt, dass sich alle Bildungseinrichtungen den vielfältigen und individuellen Bedarfen der Menschen anpassen…

weiterlesen

Berufliche Bildung

Qualitätsstandards für den Übergang Schule – Beruf für junge Menschen mit sonderpädagogischem Förderbedarf…

weiterlesen

Der Vorstand

Platzhalter Portrait

Ute Schnabel

Vorsitzende

Platzhalter Portrait

Tobias Schmidt

stv. Vorsitzender

Platzhalter Portrait

Ulrike Gröger

Geschäftsführerin

Platzhalter Portrait

Sabine Mehnert

Kassenführerin

Platzhalter Portrait

Dr. Andreas Methner

Schriftleiter

Platzhalter Portrait

Rita Becker, Beatrice Ohnsorge

Kassenprüferinnen